Eltern-Meinungen

Frau J. Wandrey

Frau J. Wandrey

Sportkita

Die Erzieher sind sehr engagiert und mit viel Herzblut dabei, das merkt man. Wenn ein Kind Geburtstag hat, gibt es immer eine kleine Überraschung, sei es bunte Luftballons oder Papierschlangen – das ist ja nicht selbstverständlich. Aber hier machen sie das ganz eigeninitiativ.
Und der große Garten ist natürlich toll. Die Kinder haben viel Platz. Das Gebäude ist schön saniert, modern und gut ausgestattet.

Frau H. Briese

Frau H. Briese

Kita Löwenzahn

Die Kinder werden in der Kita individuell mit ihren Stärken und Schwächen angenommen und gefördert. Dadurch dass hier Erzieher der älteren und jüngeren Generation zusammenarbeiten, ist die fachliche Kompetenz sehr hoch.
Außerdem ist der Übergang von der Krippe zur Kita fließender. Die Kinder wachsen da einfach rein. Und meine Tochter lernt hier unwahrscheinlich viel. Ganz oft singt sie mir zu Hause neue Lieder vor oder erzählt Gedichte. Das finde ich schon schön, dass die Kleinen bereits kreativ gefördert werden.

Frau A. Bönisch

Frau A. Bönisch

Sportkita

Der Kindergarten tut meiner Tochter richtig gut. Sie muss immer beschäftigt sein und sich austoben können. Die Kleine ist jetzt 3 Jahre alt und lernt zum Beispiel durch Slalom-Laufen oder Balancieren viel über Koordination und entwickelt ihr eigenes Körpergefühl. Außerdem stärken die Sportarten ja auch den Teamgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Herr A. Karsten

Herr A. Karsten

Sportkita

Die Kinder bekommen hier ein gewisses Maß an Bewegung, dass ihnen einfach gut tut. Sie gehen bereits schwimmen und können auf den Sportplatz. Sie lernen, aktiv zu sein und eines Tages nicht auf der faulen Haut zu sitzen. Ich glaube Bewegung ist der richtige Weg für eine gute Balance im Leben.

Herr R. Gielow und Frau K. Gielow

Herr R. Gielow und Frau K. Gielow

Sportkita

„Die Kita ist sehr dicht gelegen und für uns schnell zu erreichen. Außerdem merken wir, wie ausgeglichen unser Sohn ist. Er kommt aus sich raus, wächst über sich hinaus, wird gefordert und gefördert und hat dennoch Zeit, Kind zu sein.“
„Ja, den Kindern wird hier Zeit gegeben, Dinge auszuprobieren und sich zu entwickeln. Die Erzieher gehen individuell auf jedes Kind ein. Das gibt uns natürlich unheimlich viel Sicherheit.“

Frau A. Schüler

Frau A. Schüler

Sportkita

Ich sehe einfach, wie gerne mein Sohn in den Kindergarten geht. Das freut mich dann natürlich auch. Er erzählt immer, was sie wieder Spannendes erlebt haben, ob Schwimmen, Judo, ein Ausflug zum Naturschutzmuseum oder neue Wörter auf Englisch. Mein Sohn wirkt viel aufgeschlossener und ich habe ein gutes Gewissen, wenn ich ihn morgen hierher bringe, weil ich weiß, dass er hier viel lernt.

Frau U. Brückmann

Frau U. Brückmann

Kita Löwenzahn

Der grüne Hof hat einen absoluten Wow-Effekt. Das ist einfach herrlich, denn da können die Kinder ganz viel entdecken. Und sie sind noch in Gruppen aufgeteilt. Ich denke, das ist eine gute Lösung. Trotzdem kennt hier jeder jeden. Ich muss sagen, dieses familiäre, heimelige gefällt mir sehr gut. Vielleicht ist es genau das, warum auch die Erzieher immer so herzlich sind und es hier keinen großen Erzieherwechsel gibt.

Frau S. Endrejat

Frau S. Endrejat

Kita Frei-Zeit-Hort

Für uns sind die Schule und der Hort perfekt, weil wir ganz in der Nähe wohnen. Hauptsache ist aber, dass mein Kind sich wohl fühlt. Und das Gefühl habe ich schon. Er kommt immer ganz begeistert nach Hause und bringt oft etwas Gebasteltes mit. Die kreativen Einflüsse sind schon toll hier.