Schwerin | 03.03.2024

erfahren ...

Ägypten

Einige Kinder haben im Fernsehen, in den Büchern ihrer Eltern und durch Gespräche mit ihnen einiges über Ägypten erfahren.
Begeistert haben sie den anderen Kindern davon erzählt.
Besonders Tutanchamun, die Sphinx, die Mumien und die Pyramiden haben es den Kindern angetan. Sie hörten den erzählenden Kindern begeistert zu, sahen sich deren mitgebrachten Bücher an und berichteten über ihre eigenen Erfahrungen.
So entstand bei allen der Wunsch mehr über Ägypten zu erfahren.
Die Kinder beschlossen, das Projekt „Ägypten“ zu starten.
Bildungs- und Erfahrungsfelder:
- Wo liegt Ägypten?
- Wer sind Tutanchamun und die Sphinx?
- Welche Pyramiden gibt es und warum? Wie sehen sie aus (Form, Größe)?
- Warum ist Tutanchamun so bekannt und wie sah er aus?
- Gibt es noch andere Pharaonen? Waren auch Frauen Pharaonen?
- Was sind Hieroglyphen? Was bedeuten sie? Kann man sie auf unser Alphabet übersetzen?
- Was ist ein Sarkophag, was sind Mumien?
- An welche Götter glaubten die Ägypter?

Zurück