Auf der Suche nach Emma Schwarzzahns Piratenschatz

Ein abenteuerlicher Ausflug zur Reppiner Bucht

Als wir gestern Vormittag draußen spielen wollten, wartete eine große Überraschung auf uns. Wir haben noch eine Flaschenpost von Emma Schwarzzahn gefunden und natürlich wurde diese sofort geöffnet. Bei Begutachtung der Papierrolle haben wir bemerkt, dass es sich bei dieser Flaschenpost um eine Schatzkarte handelt. Neben verschiedenen Wäldern, einer Burg und Baumstämmen, entdeckten wir auf der Karte auch ein großes rotes Kreuz und eine Schatztruhe. Da war es klar, wir müssen Emma Schwarzzahn helfen ihren verlorenen Schatz wiederzufinden. Heute machten wir uns mit Sack und Pack piratenstark auf die Socken, um Emma Schwarzzahns sagenumworbenen Schatz zu bergen. Es war ein piratenstarkes Abenteuer.

Zurück