Schwerin | 30.11.2022

erfahren ...

Farbschleuder

Farblehre mal anders

Heute haben wir die neue Farbschleuder vorbereitet für ihren 1. Einsatz. Die Kinder durften sich die Farben aussuchen, welche wir dann zusammen in die kleinen Drückflaschen gefüllt haben.
Nachdem alle die Malkittel angezogen haben und das Papier eingelegt wurde, waren die Kinder sehr gespannt darauf, was gleich geschieht.
Daher unsere Forscherfragen: Was passiert mit der Farbe, wenn wir den Teller (schnell) drehen?
Warum bewegt sich die Farbe nach außen?
Jeweils 1 Kind hat die Schleuder gedreht und das andere hat die Farbe auf dem Blatt verteilt. Erst ganz vorsichtig, dann kam immer mehr Farbe auf das Blatt. Ein Staunen ging durch die Gruppe. Die Kinder sagten: “Boah..! wie schön sieht das denn aus.?!“
Sie stellten fest, dass die Farbe sich nach außen bewegt.
Wir haben geklärt, dass dies an der Fliehkraft liegt, welche die Farbe nach außen drückt und dadurch diese tollen Farbmischungen in der Schleuder entstehen.
Zusätzlich haben sie mit einem Spatel die Farbe auf dem Blatt verteilt und waren sehr erstaunt über die tollen Effekte, die sich daraus ergeben. Die Endergebnisse haben die stolzen Besitzer dann mit nach Hause bekommen. In Zukunft werden wir wohl öfter „Farbe schleudern“

Zurück