Kleine Piraten

Mit Pia und Jakob auf großer Schatzsuche

Als wir das schöne Wetter draußen genießen wollten, wartete ein großer Parcour auf uns. Die Piraten Pia und Jakob brauchen unsere Hilfe, denn sie haben ihren wertvollen Schatz verloren. Die Piraten haben uns zum Suchen eine Schatzkarte dagelassen. Die Schatzkarte führte uns zuerst durch den Wald voller Spinnen, Schlangen und Käfer. „Wir müssen leise sein“ sagte ein Kind. Also sind wir leise, vorsichtig und langsam, auf Zehnspitzen durch den Wald geschlichen. Als nächstes mussten wir durch das Wasser, auf die andere Seite den Ufers. „Wir müssen schwimmen“ sagten die Kinder. Also sind wir mit Schwimmbewegungen durch die Sprinkler gelaufen. Unser letztes Hindernis sind die Berge. „Wie kommen wir da rüber?“ fragten die Kinder. Wir kletterten unsere Berge hoch und wieder runter und sind endlich bei unserem Ziel angekommen. Nun mussten wir in der Sandkiste nur nach unserem Schatz suchen.

Forscherfragen:
Gibt es noch mehr Schätze und wo können wir sie finden? Mit welchen Bewegungen komme ich ans Ziel?
Wie sieht ein Piratenschiff aus? Was sind Piraten?

Zurück