In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Unsere Philosophie

ZEI-T-Räume

Wir geben Kindern Zeit und Räume, ihre Träume zu leben. Wir geben auch uns Mitarbeitenden Zeit und Räume, unsere Träume und Ziele zu verwirklichen.

Auf unserem Weg dorthin ist es unser gemeinschaftliches Ziel, zur Chancengleichheit beizutragen und individuell Entwicklung zu ermöglichen.

Wir sind stark in – Austausch, Reflexion und Innovation.

Mit Blick auf gesellschaftliche Veränderungen definieren und entwickeln wir unsere pädagogische Grundhaltung sowie deren Umsetzung weiter.

Unterstützt wird dieser Prozess durchunsere eigene Wertebeobachtung. Sie ist die Motivation für die Weiterentwicklung unserer Teamarbeit.

Wir sind uns einig, dass uns Werte wie Offenheit, Achtsamkeit, Wertschätzung und Veränderungsbereitschaft besonders wichtig sind.

Rücksichtslosigkeit, Verschlossenheit gegenüber Veränderungen, Bereichsdenken und Misstrauen sind Verhaltensweisen, denen wir kritisch gegenüberstehen.

Unser Anspruch ist es, Menschen in Aktivität zu bringen, authentische Begegnungen zu ermöglichen, Nachhaltigkeit zu fördern und gemeinsame Entwicklung zu stärken. Wir als Kita gGmbH verstehen uns dabei in unserem konzeptionell vielfältigen Bildungs- und Begegnungsorten als: Zukunftsgestalterin – Wertevermittlerin – Kooperationspartnerin – Begleiterin – Chancengeberin – Netzwerkerin und Arbeitgeberin in kommunaler Trägerschaft.

Mit Kopf, Herz und Hand leisten wir unseren verantwortungsbewussten Beitrag. Gemeinsam gestalten wir mit dir ein lebenswertes Heute und Morgen und verwirklichen unsere ZEI-T-Räume.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken, wünschen Ihnen die Mitarbeiter:innen der Kita gGmbH.

Unternehmen

Willkommen sind alle Eltern, die ihr Kind zu uns bringen wollen, unabhängig von ihrer Religion, ihrer Herkunft oder ihres Einkommens. Unser Anspruch ist eine breitgefächerte Konzeptvielfalt mit individuellen Bildungs- und Erziehungsschwerpunkten. Unser Unternehmen verfügt über Standorte im gesamten Schweriner Stadtgebiet.

Wir stellen uns neuen Bedarfen und setzen diese auch in Form von Betreuungsangeboten um. Wichtig ist uns dabei, die enge und auf gegenseitigem Respekt basierende Zusammenarbeit mit Eltern, Institutionen, Unternehmen, der Politik und zuständigen Behörden.

Uns ist jede/r einzelne Mitarbeiter/in wichtig, denn nur in gegenseitiger Wertschätzung kann das Unternehmen erfolgreich sein. Wir sehen uns als Bestandteil eines großen Ganzen und als Ergänzung der elterlichen Erziehungsarbeit.