In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Feldstadtmäuse

Unsere Welt

  • musikalische Früherziehung ab drei Jahre mit unserer Facherzieherin
  • Wald- und Wiesentage
  • Konzentrationstraining und alltagsintegrierte sprachliche Bildung
  • Yoga für Vorschulkinder
  • Sommerfest, Laternenumzug mit Lagerfeuer

Unweit des Ostorfer Sees, am Rande der Feldstadt und eingebettet in ein ruhiges Wohngebiet steht die Altbauvilla der integrativen Kita Feldstadtmäuse.Wer über unsere Schwelle schreitet, betritt eine bunte Kinderwelt auf drei Etagen.

Auf unserem großzügigen, grünen Außengelände erleben unsere Mäuse täglich kleine und große Abenteuer. Wiesen, Bäume und Hecken laden ein, sich zu verstecken – frei nach der Devise „Sollten Sie Ihr Kind heute sauber aus der Kita abholen, dann hat es nicht gespielt und gelernt!“ (M. Montessori).

Hochqualifiziertes Fachpersonal begleitet unsere Krippen-Knirpse und Kita-Kinder durch ihren Alltag. Externe Fachkräfte kümmern sich bei Bedarf auch in der Betreuungszeit um unsere Integrationskinder. Bei Projekten haben die Lütten das Sagen und auch die Eltern planen mit.

Sprechen und Singen, Bewegen und Gestalten, Erkunden und Erobern, Werkeln und Experimentieren im Innen- sowie Außenbereich der Kita – so entdecken die Feldstadtmäuse spielend ihre Welt. In unseren Holzwerkstätten im Innen- und Außenbereich können kleine Handwerker hämmern, wie zu Opas Zeiten.

Dabei entwickeln sich die Kinder ständig weiter und lernen voneinander mit Stärken und Schwächen, Herausforderungen und persönlichen Leistungen umzugehen. Trotz unterschiedlicher Fähigkeiten und Beeinträchtigungen werden Beziehungen untereinander aufgebaut. Hinzu kommen persönliche Wertschätzung, wechselseitige Anerkennung und gegenseitige Unterstützung.

Wir wollen unsere Kinder stark machen, damit sie lernen, sich in die Gemeinschaft einzubringen. Wir vermitteln ihnen ein positives Selbstbewusstsein, ein hohes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, um sie gegenüber gesellschaftlichen und sozialen Veränderungen sowie gegenüber gesundheitlichen und psychischen Entwicklungsrisiken widerstandsfähiger zu machen.

Übrigens arbeiten wir eng mit der Fritz-Reuter-Schule zusammen, um unseren Vorschulkindern den Übergang vom Kita- in den Schulalltag zu erleichtern. So schnuppern unsere Großen schon einmal in den Unterricht hinein und lernen Lehrer sowie Schulgebäude kennen.

 

Unser Konzept

  • Integrative Kindertagesstätte
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Therapeuten, SPZ, Frühförderstellen und Ärzten vor allem bei beeinträchtigten Kindern
  • Therapeutische Begleitung durch externe Fachkräftewie Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten in der Betreuungszeit
  • Sport und Bewegung
  • Kooperativer Kontakt zur Fritz-Reuter-Schule
  • Gemeinsame Feste und Feiern

Unsere Daten

Demmlerstraße 11-13

19053 Schwerin

Feldstadt


Telefon: 0385 56 26 40

Leitung:

Frau Lange

Öffnungszeiten:

6 Uhr - 17 Uhr

Kapazität:
105 Plätze
davon 31 Krippe, 74 Kindergarten
(davon 8 Integrationsplätze)

Bildungsschätze

 

Warte Wasser, ich möchte dich festhalten!

Wo kommt es her? Wo will es hin? Wieso "läuft" es davon, wenn ich es festhalten will? Diese und ähnliche Fragen gehen unseren Kleinsten Kindern (die Zaubermäuse) im Haus vermutlich durch den Kof, seit sie von Beginn an gesehen haben, dass Wasser aus unserem Wasserhahn sprudelt. Jeden Tag wird das Kinderwaschbecken zum Händewaschen genutzt. Und jedes Mal versuchen die Kleinen auf ein Neues, dieses feuchte Element mit ihren zarten Fingern zu greifen. Greifen und Begreifen liegen hier nah beieinander. Immer wieder langen die Hände nach dem Strahl, der unaufhörlich in ein dunkles Loch verschwindet. Jedes Mal, wenn die Fingerchen das Wasser spüren und es somit kurz "erwischen", stiehlt sich ein breites und freudiges Grinsen in die Gesichter der Kleinen. Wir könnten, nach ihrem Bedürfnis, den halben Tag am Wasserhahn stehen und versuchen das kühle Nass zu fangen. Die Kinder kommen täglich in Kontakt mit den Naturwissenschaften. SIe erforschen mit all ihren SInnen das Element Wasser. Es wird berührt, sie hören es, sie fühlen es und sie probieren den Geschmack. Genauso beschäftigen sich die Kinder mit ihrer Motorik der Hände und dem festen Stehen am Waschbecken.

Fußball - Europameisterschaft bei den Wühlmäusen

Die Kinder zeigten ein großes Interesse an der Fußball - EM. Sie kamen stolz mit unterschiedlich farbigen Trikots in die Kita. So kamen wir ins Gespräch, dass die teilnehmenden Länder unterschiedliche Flaggen haben. Die Kinder bemerkten, dass man zur Flagge auch Fahne sagen kann. Aber worin steht zwischen den beiden Begriffen der Unterschied? Ganz einfach! Die Fahne ist ein Einzelstück, welche fest an einer Stange befestigt wird. Dagegen kann man Flaggen überall kaufen. Dann haben wir uns die Fahnen aller europäischen Länder angeschaut, verglichen, Farben besprochen, Symbole erkannt. Dadurch entstand das Bedürfnis der Kinder selber eine Fahne zu malen und zu basteln. MIt viel Eifer waren alle Kinder dabei und es entstanden wunderschöne, bunte vielfältige Fahnen. Die Kinder waren unheimlich stolz auf sich und wollten am liebsten selbst für sich ein Land besitzen, wo sie die Flagge hissen können. Daraufhin kam ihnen die Idee mit Sand und Schaufeln ein Land zu bauen, wo die jeweilige Fahne des Kindes wehen kann. Gesagt... Getan! Alle fleißigen Baumeister haben mit großem Interesse und ganz viel Ausdauer ihre Länder erschaffen und mit einer Fahne gekrönt.
Forscherfragen: -> Welchen Sand benötigen wir, damit das Land gebaut werden kann?, -> Wie kann man jedes Land abgrenzen?, -> Welche Hilfsmittel benötigen wir zum Bau?, -> Welches Zusatzmaterial könnten wir verwenden?
Bildungs- und Erfahrungsfelder: -Erziehung zum Weltbürger; -Kreativität der Kinder ausprägen

Veranstaltungen

16:30 Uhr

22.10.2021

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

19.11.2021

Pädagogischer Fachtag der Kita gGmbH

Heute bleibt die Einrichtung geschlossen.
Am Montag sehen wir uns alle wieder!

Kalender

< September 2021 Oktober 2021 November 2021 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31