In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Nidulus

Unsere Welt

  • Die Lebenswelt erkunden und gestalten
  • Nachhaltigkeit erleben
  • individuelle Bedürfnisse beachten
  • Bewegung und eigenständiges Tun
  • Neugierde und Ideen entwickeln
  • Gesundheitsförderung mit Ergo- und Physiotherapeuten
  • Hauseigene Sauna für Kinder

Zentral gelegen und dennoch mitten in der Natur befindet sich unsere attraktive und moderne Kita nidulus. Ob auf dem Naturspielplatz, dem „Kinder-Garten“, in Sinnesecken oder beim Beobachten der Insektenpension und des Kleintierparks mit Hasengehege – hier ist der perfekte Ort, um die grüne Lebenswelt mit allen Sinnen zu entdecken und zu erleben. Ausflüge zum See, in Wald und Wiese, nach Schwerin und in die Umgebung sorgen für die tägliche Portion frische Luft.

Auch die Nähe zu den Helios Kliniken bietet optimale Rahmenbedingungen für die Gesundheitsförderung der Kinder, denn Yoga und Sport bereiten auch schon den Jüngsten viel Spaß. Auf diese Weise entwickeln unsere Kinder frühzeitig ein Bewusstsein für Umwelt und Gesundheit. Sie lernen, Dinge des Alltags zu hinterfragen, Ideen und Vorschläge zu gestalten, werden selbstständig, gemeinschaftsfähig und wissen, wie gewaltfreie Konfliktlösung funktioniert. Wir beachten die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes. Entsprechend ist auch unsere Inneneinrichtung funktions- und altersgerecht abgestimmt und bietet sowohl Platz für Spiel, Bewegung und eigenständiges Tun, aber auch Rückzugsmöglichkeiten und eine hauseigene Sauna.

Unser Konzept

  • Betreuungsrahmen von 365 Tagen im Jahr abends, nachts, an den Wochenenden, Feiertagen, für Kinder ab dem dritten Lebensmonat bis zur Grundschule
  • ganztägige Essenversorgung
  • Ziel: „gesunde Kinder“ durch Förderung der Verantwortlichkeit für sich selbst, als auch gegenüber der Natur und der Umwelt  unter konzeptioneller Berücksichtigung der 5 Säulen nach Kneipp:
    • Ernährung (Grundlagen einer gesunden und vollwertigen ­Ernährung schaffen, die Spielraum für Essgenuss zulässt),
    • Bewegung (Selbstvertrauen und Selbstsicherheit erhalten)
    • Wasser (Erleben mit allen Sinnen!)
    • ­Heilpflanzen (Kräuterkunde im Garten & Wiese, Förderung von Wissen und Verständnis für die Natur mit all ihren Möglichkeiten),
    • Lebensordnung (Kinder sollen sich wohlfühlen, gesund aufwachsen und sich entwickeln können).

Unsere Daten

Kindertagesstätte „nidulus“
Wismarsche Straße 393-397, 19055 Schwerin
Haus 42 auf dem Gelände der Helios Kliniken

Leitung:  Herr Jakulat

Tel:    (0385) 520 3250
Fax:    (0385) 520 3251

Veranstaltungen der KITA 24h Kita nidulus

01.04. - 30.04.2021

Unser Aprilthema

Unsere schönsten Plätze und schönsten Momente im Haus

05.04. - 30.04.2021

Interviews mit Erziehern, Kindern und Eltern gestalten

Projekte der KITA 24h Kita nidulus

01.04.2021 - 30.04.2021

erfahren ...
April Heilsame Kräuterkunde

01.05.2021 - 31.05.2021

erfahren ...
Mai Wer will fleißige Gärtner seh'n...

Jahresprojekte der KITA 24h Kita nidulus

01.01.2021 - 31.12.2021

erfahren ...
Hurra-Die Kita gGmbH wird 20 Jahr

„Die schönste Musik ist das Lachen eines Kindes.“ und diese darf ein jeder Erzieher, ein jedes Elternteil, jedes Kind und jeder Gast in den Häusern der Kita gGmbH seit 20 Jahren erklingen hören.

So sind wir gewachsen und wollen dieser Philosophie noch viele, viele Jahre folgen.

Um den Kindern ein Stück die verschiedenen Kindergärten und ihre ganz individuelle Welt näher zu bringen, begeben wir uns auf eine Zeit- und Ortsreise durch Schwerin und unsere Kita’s und gerne die eine oder andere Kita besuchen und auch zu uns einladen.

Wir wollen erforschen, wo eigentlich die Kita Löwenzahn in Schwerin ist, welche Kita’s neben dem Wirbelwind noch eine eigene Sauna besitzen, warum es eine Kita nidulus gibt und eine Kita nidulus duo, was erleben eigentlich die Hortkinder im Freizeithort? Viele Fragen und spannende Abenteuer warten hier auf uns. Auf dieser Entdeckungsreise begleiten uns Ausflüge in die jeweiligen Stadtgebiete und deren besondere Sehenswürdigkeiten, wie der Fernsehturm und das Feuerwehrmuseum in der Nähe der Future Kids und Waldgeister.

Das Petermännchen kann uns sicher auch auf einer Tour begleiten, denn auch solch eine Kita war einmal Teil unsere Kindergartenlandschaft sowie auch das Spatzennest. Es wird die Frage untersucht, warum müssen wir manchmal schrumpfen, um zu wachsen.

Welche Feste haben wir schon gefeiert, z. B. 850 Jahre Schwerin und waren beim Festumzug mit Musik und Gesang dabei, unser Laternenumzug, der Schwerin im November in ein Lichtermeer verzaubert mit unserer Hilfe und beim Neptunfest darf der Rasierschaum auch nie fehlen.

Wir möchten unser Maskottchen näher kennenlernen und herausfinden, was es bedeutet, ein Maskottchen zu besitzen, denn Limpopo lebt nicht nur im Zoo.

Gemeinsam wollen wir  dieses Ereignis feiern, mit Höhepunkten, Festen, Ausflügen, Abenteuern und ganz viel Neugierde, Begeisterung und Spaß.

 

Welche Fragen und Inhalte wollen wir mit dem Projekt bearbeiten:

  • Welche und wie viele Kindergärten gehören eigentlich zur Kita gGmbH?
  • Was macht jede Kita ganz besonders?
  • Wir lernen einige Kita’s persönlich kennen und laden auch diese zu uns ein
  • In welchen Stadtteilen befinden sich welche Kita’s?
  • Was ist eigentlich der Hort?
  • Sehenswürdigkeiten in der Nähe und besondere Ausflugsziele
  • Warum heißt eigentlich jeder Kindergarten anders?
  • Wir recherchieren in Zeitung und Internet, was man alles über uns und die Kindergärten erfahren kann.