In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Future Kids

Unsere Welt

  • Cheerleading, Chor, Trommeln und Yoga für Kinder von 3-10 Jahren
  • Kinderräte, Kinderkonferenzen, Gesprächskreise und Papilio
  • Kreativ-, Koch-, Medien-,Theater und Schach-AG im Hort
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung und Konzentrationstraining
  • Holzwerkstadt im Kindergarten

Kinder tauchen bei uns ein in ein Sprachbad. Sie erleben in Krippe, Kindergarten und Hort englisch- und  deutschsprachige pädagogische Fachkräfte. Für den Spracherwerb unter Anwendung der Immersionsmethode nutzen wir die wertvollste Zeit schon ab dem ersten Lebensjahr. Spielerisch, unterstützt von Mimik und Gestik, ohne Unterricht erwerben Kinder englische Sprachkenntnisse wie die Muttersprache. In beispielhafter Weise nutzen wir dazu auch die gesamte Vielfalt traditioneller und moderner Medien.

Wir leben die offene Kita- und Hortarbeit und ermöglichen Kindern damit, sich einen eigenständigen, individuellen Zugang zur Welt zu verschaffen. Jederzeit  können Kinder ihrem Bedürfnis nach Spiel und Fröhlichkeit, nach Musik, Tanz, Märchen und Geschichten, nach Gemeinsamkeit und Alleinsein nachgehen. Kinder stoßen immer wieder auf Fragen, und haben Ideen, die sie mit anderen verwirklichen wollen.

Wir haben Vertrauen in die Tätigkeit der Kinder und unterstützen sie, wenn sie es wünschen. „Du kannst Kindern deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen.“ – Diese orientalische Weisheit beschreibt unsere Philosophie. Wir leben Demokratie. Kinder lernen, Interessen anderer zu wahren und erfahren, dass sie für ein selbstbestimmtes Leben auch die Unterstützung anderer Menschen brauchen. Das Zusammenleben in der Gemeinschaft erfordert Regeln, die mit anderen Kindern entwickelt, akzeptiert und eingehalten werden, die aber veränderbar sind.

Den Bereichen Krippe und Kindergarten der „Future Kids” stehen vier miteinander verbundene  Häuser zur Verfügung, die farblich und gestalterisch die Themen Sand, Wasser und Wald umsetzen. Im Nest „sandhouse“ können Krippenkinder Geborgenheit erleben, aber auch ungehindert das Treiben in anderen Bereichen verfolgen, um später neugierig in den Bereich der jüngeren Kindergartenkinder, in das „waterhouse“ zu wechseln.

Ebenso spannend ist dann der Wechsel in das „foresthouse“ für Vorschulkinder. Der Blick auf den Schulhof ist hier sehr wichtig, aber auch der enge Kontakt zu Schulkindern und Lehrern. Der Hort in der benachbarten modernen Schule ist großzügig gestaltet und bietet beste Möglichkeiten zur individuellen und gemeinschaftlichen Freizeitgestaltung.

Unser Konzept

  • F  Fun
  • U  Understanding
  • T  Together
  • U  Unforgettable
  • R  Relaxation
  • E  Experiments

Unsere Daten

Eulerstraße 1
19063 Schwerin
Mueßer Holz
Telefon: 0385 397 50 60

Leitung:
Frau Ihde

Öffnungszeiten:
6.00 Uhr – 18.00 Uhr

Bildungsschätze

 

Nikolaus mal anders

"Lasst uns froh und munter sein, …" Wohl für jedes Kind ist der Nikolaustag ein besonderer in der Adventszeit. Am Abend zuvor wurden im Kerzenschein emsig die Stiefel gewienert oder die Teller hingestellt. Am Morgen des Nikolaustag war dann die Überraschung groß: ein gefüllter Stiefel und leuchtende Kinderaugen. Der Nikolaus kam natürlich auch bei uns, im Hort "Future Kids" vorbei und so fanden schon die Frühhortkinder einen Sack im Schülertreff, der nur vom Nikolaus sein konnte. Im Laufe des Tages wurde dieser natürlich aufmerksam untersucht und es wurde geraten, was sich denn darin befinden könnte. Am Nachmittag sollte dann das Geheimnis gelüftet werden. Alle Kinder versammelten sich auf dem Hof und einigen wurde die Ehre zuteil, den Sack des Nikolaus zu öffnen. Das Warten hat sich gelohnt: Richtige Fuß- und Basketbälle hatte der Nikolaus gebracht, endlich kann nun auf dem Sportplatz richtig gebolzt und geworfen werden. Die Freude war riesengroß. Um den Tag noch abzurunden und weil der Sportplatz wegen des Wetters gesperrt war, wurde kurzerhand beschlossen: "Lasst uns so tun als hätten wir Nikolausstiefel und wir machen Weitwurf damit". Zwei Paar Gummistiefel waren schnell organisiert, eine Skala mit Kreide aufgemalt und schon ging es in den Wettstreit. Die Kinder fanden schnell die richtige Technik heraus und die Stiefel flogen immer weiter. Ein Nikolaustag mal anders, aber dafür umso schöner!

Forschen und Entdecken

Heute hast du die Lok mit seinem Anhänger entdeckt. Du hast die Lok in die Hand genommen und versucht den Anhänger mit der Lok zu koppeln. Dabei hast du die Funktion der Magnete herausgefunden.
Zuerst hast du den Anhänger in die Hand genommen genau betrachtet und versucht ihn wieder anzukoppeln.
Dabei hast du festgestellt, je näher du mit dem Anhänger an die Lok gekommen bist, desto weiter hat sich die Lok eigenständig abgestoßen. Diesen Vorgang hast du mehrmals wiederholt.
Als du den an Anhänger umgedreht hast, zogen sich die Magnete an.
Immer und immer wieder hast du eine ganze Weile dich mit Lok und Anhänger ausprobiert.

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kalender

< Dezember 2021 Januar 2022 Februar 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
Treff des Hort-Kinderrates
4
Entspannungstraining im KG
5
Training Cheerleader
Englischtag
Kochen u. Backen im Hort
6
Portfoliotag im Hort
7
Kita-Kinderrat-Treff
Gesprächskreise im Hort
Waldtag im Waldhaus
8
9
10
Treff des Hort-Kinderrates
11
Entspannungstraining im KG
12
Training Cheerleader
Englischtag
Kochen u. Backen im Hort
13
Portfoliotag im Hort
14
Kita-Kinderrat-Treff
Gesprächskreise im Hort
Waldtag im Waldhaus
15
16
17
Treff des Hort-Kinderrates
18
Entspannungstraining im KG
19
Training Cheerleader
Englischtag
Kochen u. Backen im Hort
20
Portfoliotag im Hort
21
Kita-Kinderrat-Treff
Gesprächskreise im Hort
Waldtag im Waldhaus
22
23
24
Treff des Hort-Kinderrates
25
Entspannungstraining im KG
26
Training Cheerleader
Englischtag
Kochen u. Backen im Hort
27
Portfoliotag im Hort
28
Kita-Kinderrat-Treff
Gesprächskreise im Hort
Waldtag im Waldhaus
29
30
31
Treff des Hort-Kinderrates