In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Paulsstädter Fritzen

Unsere Welt

  • Spiel und Spaß mit Freunden
  • Forschen und Entdecken
  • kreative Angebote
  • Sport für Groß und Klein
  • Hausaufgabenangebot
  • interessante Feriengestaltung

 „Ein Haus schaffen, in dem sich Menschen auf Augenhöhe begegnen, in dem jeder von jedem lernen kann…“

Gleich zwei Standorte zählen mittlerweile zu den Paulsstädter Fritzen: der Hortstandort direkt an der Fritz-Reuter-Grundschule und der neue „Hort Mitte“, welcher sich in einem neuen alten Gebäude findet und viel Platz für neugierige Kinder, kleine Konstrukteure, wissbegierige Forscher, Leseratten, zukünftige Showstars, IT-Fachleute, kreative Denker und Bastler und Sportskanonen bietet. Beide Standorte sind tolle Ausgangspunkte für unterschiedliche Unternehmungen in unserer schönen Landeshauptstadt.

In unserem Hort werden Kinder aller Grundschulklassen betreut. Neben vielfältigen Workshops, dem Hausaufgabenangebot und natürlich dem individuellen Spiel, gibt es für alle genügend Zeit und Raum, Freizeit und Lernen sinnvoll in Einklang zu bringen. Unser Ziel ist es, die Mädchen und Jungen gut auf das spätere Leben vorzubereiten. Sie sollen lernen,

  • Eigenverantwortung für sich selbst zu übernehmen
  • Toleranz, Rücksicht und Respekt anderen gegenüber zu üben
  • sinnvoll und selbstbestimmt ihre Freizeit zu gestalten

Während der Hortstandort direkt an der Grundschule noch einen sehr familiären Charakter hat, so ist der Standort Mitte ein modernes weitläufiges Gebäude, welches die Kinder einlädt, selbstständig ihren Hortalltag durch freie Zeiteinteilung, eigenständige Wahl der Räumlichkeiten, Erzieher und Spielpartner zu strukturieren.

Um dem Bewegungsdrang der Schüler und Schülerinnen gerecht zu werden, bieten sowohl der Schulhof mit seinen galaktischen Spielgeräten, als auch der neue Spielplatz an unserem zweiten Standort eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich auszupowern und gemeinsam mit Freunden an der frischen Luft zu erholen.

 

Unser Konzept

  • O  Orientierung, Organisation, Offenheit
  • F  Freiräume, Freude, Ferien
  • F  Freunde, Farbe, Funktionalität
  • E  Eigenverantwortung, Empathie, Entwicklung
  • N  Neigungen, Neugier, Nähe

Unsere Daten

Von-Thünen-Straße 9
19053 Schwerin
Paulsstadt
Telefon:     0385 76 10 900
Hort Mitte: 0385 76 05 49 20


Leitung:
Frau Buß

Öffnungszeiten:
06.30 Uhr - 17.00 Uhr

Bildungsschätze

 

Weihnachts-Falt-Sterne

Adventsbastelei im Hort Mitte
In der Vorweihnachtszeit sehen wir überall an den Fenstern weihnachtliche Dekoration an den Fenstern. So haben wir uns im Kreativraum daran gemacht, Faltsterne aus Seidenpapier herzustellen.
Forscherfragen: Wie schaffen wir es, den Seidenpapier Faltstern der Anleitung nach zu falten?
Wie bekommen wir 10x10cm quadratische Seidenpapier Stücke?
Dazu mussten wir als erstes eine Anleitung finden. Mit dem Tablet haben wir schnell eine ansprechende gefunden. Dann benötigen wir, laut Anleitung, 10x10cm große Quadrate aus dem Seidenpapier. Diese haben wir mit Hilfe des Papierschneiders und dem angebrachten Zentimetermaß zugeschnitten. Dann haben wir die Anleitung Schritt für Schritt nachgefaltet, was durchaus schwer war, da die Faltungen sehr viel Fingerfertigkeit verlangte. Als wir das System nach den ersten Exemplaren verstanden hatten, gingen die nächsten Teilstücke dann viel schneller und am Ende mussten nur noch die Einzelteile zusammengeklebt werden und fertig war der erste Fröbelstern.
Der zwar viel Geduld verlangte, aber am Ende waren die Kinder sehr zufrieden über den schönen Stern der jetzt die Menschen am Eingangsfenster begrüßt.
Bildungsbereiche:
1. Alltagsintegrierte Sprachbildung und Kommunikation
3. Elementares mathematisches Denken, räumliches Denken, geometrische Erfahrungen
4. Medien und digitale Bildung

Wie viel Zucker steckt in verschiedenen Lebensmitteln

Vom Obst, Gemüse bis zu Süßigkeiten, in allen Lebensmitteln steckt etwas Zucker.
Doch was ist Gesund? Und wo steckt der meiste Zucker drin?
Um diese Fragen auf dem Grund zu gehen, wurde ein Angebot durchgeführt, indem die Kinder aus verschiedenen Lebensmitteln den Zuckergehalt an Hand von Zuckerwürfeln ausrechnen und darstellen konnten. Dabei machte ihnen das Umrechnen mit Zuckerwürfeln und abwiegen besonders Spaß. Die Kinder waren sehr überrascht, dass selbst in Obst und Gemüse Zucker steckt.
Dabei kamen Fragen auf wie z.B.:
Ist Zucker gleich Zucker?
Kann man Zucker ersetzten? Wenn ja, durch was ? Und wie gesund ist das?
Antworten auf diese Fragen werden wir uns im nächsten Angebot zum Thema Ernährung und Zucker erarbeiten.

Veranstaltungen

17.01. - 21.01.2022

Yoga Geschichten

Die Tiere machen eine Wanderung
Fritz-Reuter-Schule

14:30 - 14:30 Uhr

17.01. - 21.01.2022

Projekt Tiere im Winter

Im Hort Mitte
1a, 1b, 2a, 3a

Kalender

< Dezember 2021 Januar 2022 Februar 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
Fußball
4
Badminton
Klangzeitenzauber
Kinderkochstudio
5
Judo
Tanzen
6
Judo
Kreativwerstatt/Portfolio
7
Handballspiele für Mädchen
Handballspiele für Jungen
8
9
10
Fußball
11
Badminton
Klangzeitenzauber
Kinderkochstudio
12
Judo
Tanzen
13
Judo
Kreativwerstatt/Portfolio
14
Handballspiele für Mädchen
Handballspiele für Jungen
15
16
17
Fußball
18
Badminton
Klangzeitenzauber
Kinderkochstudio
19
Judo
Tanzen
20
Judo
Kreativwerstatt/Portfolio
21
Handballspiele für Mädchen
Handballspiele für Jungen
22
23
24
Fußball
25
Badminton
Klangzeitenzauber
Kinderkochstudio
26
Judo
Tanzen
27
Judo
Kreativwerstatt/Portfolio
28
Handballspiele für Mädchen
Handballspiele für Jungen
29
30
31
Fußball