In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Waldgeister

Unsere Welt

  • offene Arbeit
  • wöchentlicher Waldtag
  • musikalische Früherziehung
  • alltagsintegrierte sprachliche Begleitung – Bibliothek, Englisch
  • Spracherziehung mit der Logopädin Fr. Ewert
  • Yoga für Kinder
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Haus der kleinen Forscher

Am Waldrand im Mueßer Holz in der Nähe der Lewitz kann man nicht nur Pflanzen und kleine Tiere beobachten, sondern auch neugierige, aufgeweckte und lachende Waldgeister. Der Wald ist Spiel-, Erfahrungs-, Sinnes- und Lernraum zugleich sowie ein Ort für Abenteuer, Ruhe und Rückzug. Er stellt eine unerschöpfliche Quelle von Kreativität und Fantasie dar und bietet unseren Kindern einen riesigen Bewegungsraum.

Draußen in der Natur, unter Bäumen, auf bunten Wiesen, im grünen Gras, am plätschernden Bach gibt es im Frühling, Sommer, Herbst und Winter allerhand Sinnliches, Spannendes und Abwechslungsreiches zu erleben. Unsere nach modernsten Erkenntnissen und Standards ausgestattete Kindertagesstätte wird getragen von einer offenen Arbeit mit den Kindern.

Die Waldgeister können alle Räume drinnen und draußen für ihre spielerischen Aktivitäten nutzen. In Lernwerkstätten werden alle Bildungsbereiche vielfältig angeregt und begleitet. So befindet sich in unserem Haus ein Atelier zum Ausleben der kreativen Interessen.

In einer Werkstatt können die Kinder unter Verwendung verschiedener Naturmaterialien handwerkeln. Im Bewegungsraum bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Entwicklung der sportlichen Fähig- und Fertigkeiten. Die Kinder können auch den Computer bedienen, sich verkleiden, in der Kinderküche etwas Leckeres zubereiten, experimentieren, singen, tanzen und vieles mehr.

Jedes Kind soll seinen Platz finden und seine Zeit bekommen, eigene Lernwege zu gehen, eigenverantwortlich für sich zu sorgen und schrittweise in die Mitverantwortung hinein zu finden. Wir, die pädagogischen Fachkräfte, begleiten die Kinder dabei. Eltern sind für uns potentielle Bündnispartner.

Unser gemeinsames Ziel ist das Wohlbefinden und die optimale Entwicklung jedes Kindes. Kinder sollen Kind sein können und eine glückliche Kindheit erleben. In unserem „Haus der Kinder“ gibt es immer wieder kleine Wunder.

Unser Konzept

  • W  Wald
  • A   Akteure
  • L   Lernen
  • D   Dynamik
  • G   Gemeinschaft
  • E   Emotionen
  • I    Idylle
  • S   Sinneserfahrungen
  • T   Teamwork
  • E   Elternpartnerschaft
  • R   Rauf und runter – immer wieder!

Unsere Daten

Ziolkowskistraße 35
19063 Schwerin
Mueßer Holz
Telefon: 0385 20 11 184

Leitung:
Frau Meyer

Öffnungszeiten:
6.00 Uhr - 17.00 Uhr

Bildungsschätze

Schwerin | 30.01.2023

erfahren ...

Neujahrsputz mal anders

Um frisch ins neue Jahr zu starten, haben unsere großen Waldgeister sich vorgenommen die Puppen zu baden. Mit dem Motto "Weg mit dem Schmutz vom letzten Jahr" ging es auch schon los. Mit dem Zauberschwamm wurde zuerst das Gesicht gesäubert. Danach ging es für Barbie und Ken in die Badewanne. Dann wurden noch schnell die Haare gewaschen. Doch was ist das? Wie sieht denn das Wasser aus? Im Anschluss wurde noch geföhnt und voila! alle sahen wie neu aus. Die Kinder hatten noch die Idee Puppensachen selber zu machen. "Ich hab mal was auf Youtube gesehen!" sagte Mila. Also wurden noch bunte Sachen aus Luftballons gezaubert. Und der Feinschliff in unserem Friseursalon durfte natürlich nicht fehlen.

Schwerin | 11.01.2023

erfahren ...

Oh, was ist denn das?

Neugierig beobachteten die Kleinen das neue bunte Material. Zaghaft zupften sie die verschiedenen Knetsorten mit den Fingern und zerdrückten diese. Aufgeschlossen rollten sie die Knete zwischen den Händen. Erstaunt betrachtete Alexej sein Ergebnis und zeigte es voller Stolz den anderen Kindern. "Super, du hast eine Walze gerollt!" Freudig schauten sie sich gegenseitig an und genossen das Handtieren mit der Knete und den anderen Materialien.

Schwerin | 30.12.2022

erfahren ...

Entspannt in den Winter

Ein "energetisches" Jahr mit vielen Festen und spannenden Ereignissen liegt hinter uns. Die Waldgeister leiten nun die besinnliche Winterzeit mit einer entspannenden Runde Yoga ein. Dabei suchten sich die Kinder verschiedene Asanas aus - wie zum Beispiel der Hund, der Igel, der Mond und der Adler. Schnell veränderte sich die "wilde" Stimmung von vorher in eine "friedliche" Atmosphäre. Nachdem alle aus der vorangegangenen Fantasiereise zurückgekehrt waren, durfte jedes Kind mit seinem Wunschherz einen Wunsch manifestieren.

Veranstaltungen

07.02.2023

Spielen mit Licht und Schatten

KG

20.02.2023

Forschertag

Wir experimentieren mit Eis und Schnee

Kalender

< Dezember 2022 Januar 2023 Februar 2023 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
Musikalische Frühförderung
3
4
Logopäd. Angebot
5
6
7
8
9
Musikalische Frühförderung
10
11
Logopäd. Angebot
12
13
14
15
16
Musikalische Frühförderung
17
18
Logopäd. Angebot
19
20
21
22
23
Musikalische Frühförderung
24
25
Logopäd. Angebot
26
27
28
29
30
Musikalische Frühförderung
31