In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Kita Sonnenschein

Unsere Welt

  • Bewegung ist Lernen, und Lernen ist Bewegung
  • Spiel ist Sprache des Kindes
  • offene Projekte
  • musikalische Früherziehung
  • Marburger Konzentrationstraining und alltagsintegrierte sprachliche Bildung

Unser Haus liegt in einem ruhigen Wohngebiet, nahe der Altstadt und am Rande eines Neubaugebietes auf dem Großen Dreesch, unweit des Zoos und des Faulen Sees.

„Bewegung ist Lernen, und Lernen ist Bewegung.“ unter diesem Motto laden

helle, farbenfrohe und großzügige Funktionsräume die Kinder zum Entdecken, Spielen, Forschen, Experimentieren, Tanzen, Malen und Bewegen ein.

Toben, Klettern und sich Ausprobieren, das alles können die Kinder unterschiedlicher Altersgruppen auf einer großen Freifläche, mit viel Grün, altem Baumbestand und vielfältigen Bewegungs- und Spielgeräten.

In unserer Integrationskita spielen und lernen Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam in offener Form. Sie erleben Anerkennung, Akzeptanz und Inklusion als selbstverständlich. Heilerzieher unterstützen bedürftige Kinder bei der Teilhabe am Tagesgeschehen.

Eine Bewegungslandschaft und ein riesiger Sportraum mit unterschiedlichen Bewegungsmaterialien ermöglichen den Kindern viele verschiedene sportliche Aktivitäten. Mit viel Freude nehmen die Kinder unsere vielfältigen Bewegungsstunden am Nachmittag an.  Die Kinder können bei Yoga, Tänzen, Entspannungsübungen, Ballübungen und   Bewegungslandschaften ihre motorische Kompetenz stärken.             Für interessierte Kinder bieten wir in Kooperation mit dem Stadtsportbund Schwerin Projekte in unserer Einrichtung und in der Schwimmhalle an, die durch Übungsleiter geführt und durch Rettungsschwimmer begleitet werden.

Unsere hochqualifizierten pädagogischen Fachkräfte begleiten die Kinder als kompetente Partner und Impulsgeber durch den Kitaalltag. Mit speziellen Zusatzqualifikationen der Fachkräfte sind vielfältige pädagogische Angebote in unserer Einrichtung möglich. Es arbeiten eine Musikerzieherin, vier Übungsleiterinnen für Sport, eine Erzieherin für verhaltensauffällige Kinder, zwei Mitarbeiterinnen, die das Zertifikat für Marburger Konzentrationstraining erwarben, und zwei Heilerzieher/innen mit den Kindern. Bei Bedarf können die Kinder, auf Wunsch der Eltern, mit externen Fachkräften bei uns gefördert werden.  

Die Sprache des Kindes ist das Spiel. Die Kinder erkunden bei ihren Streifzügen in der Natur und in der näheren Umgebung spielerisch viel Spannendes. Sie lernen die Natur schon früh schätzen und üben umweltfreundliches Handeln.

In den verschiedensten lebensnahen Projekten entdecken, erleben und erforschen die Kinder in offener Form ihr Wissen, ihre Fertigkeiten und entwickeln die unterschiedlichsten Kompetenzen. Durch eine freie Angebotswahl und selbst initiierten Spielideen erkennen sie ihre Interessen, haben Freude am Handeln und werden selbstsicherer in ihrem Auftreten.

Mit einem Seniorenheim und einer Tagespflege verbindet uns eine enge Kooperation. Gegenseitige Besuche mit den unterschiedlichsten Höhepunkten sind monatlich geplant. Hier lernen die Kinder das Umfeld älterer Menschen kennen und erleben deren Alltag.

Regelmäßig werden Elternversammlungen und Elterngespräche durchgeführt.

Partnerschaftlich werden unsere Eltern bei Entscheidungen in der pädagogischen Arbeit mit einbezogen und sie sind Organisatoren, Gestalter und Unterstützer für viele Angebote.

Stand August 2021

Unser Konzept

  • integrative Kindertageseinrichtung
  • Bewegungseinrichtung
  • offene Arbeit mit lebensnahen Projekten
  • Medienarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und der Schwimmhalle
  • Zusammenarbeit mit externen Therapeuten aus dem SPZ und dem ASB
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit der Nils-Holgersson-Schule
  • Zusammenarbeit mit der Polizei
  • Zusammenarbeit mit Seniorenheim und Tagesstätte

Unsere Daten

Von-Stauffenberg-Straße 28
19061 Schwerin
Großer Dreesch
Telefon: 0385 39 22 717

Leitung:
Frau Köhler

Öffnungszeiten:
6.00 Uhr - 17.00 Uhr

Sprechtage der Leitung:
dienstags: 14.00-16.30 Uhr und
mittwochs: 08.00-10.00 Uhr

Kapazität:
180 Plätze
davon 64 Krippe und 116 Kindergarten

Bildungsschätze

Schwerin | 11.01.2023

erfahren ...

Neue Töne für die Jüngsten

Jeden Tag hören wir mit unseren Ohren Geräusche. In den ersten Lebensjahren lernt ein Kind täglich immer wieder neue Töne kennen.

Wir begannen mit unserem Körper zu musizieren und es entwickelte sich das Projekt ,,Mit Musik durch den Advent". Wir konnten mit den Händen klatschen, aber nicht nur mit beiden Händen zusammen, sondern auch an ganz vielen anderen Gegenständen. Es wurde an den Teppich, die Wand, die Tische, die Stühle geklatscht. Die Kinder merkten beim Klatschen, dass man je nach Intensität die Hände verschieden belastet. Dies zeigte sich mit folgendem Kindermund: ,, Hand Aua, Hand rot, Hand warm, Hand kaputt".
Außerdem lernten wir ein Keyboard kennen, auf welchem wir mit Drücken der Tasten viele verschiedene Töne hören konnten. Beim Mittagessen gab es als Nachspeise einmal Pudding aus kleinen Bechern. Die konnten wir mit Alufolie und Reis in kleine Rasseln verwandeln. Beim Musizieren mit ihnen konnten wir feststellen, dass beim schnellen Bewegen der Rassel laute Geräusche zu hören sind und beim langsamen Bewegen ganz leise!

Schwerin | 11.01.2023

erfahren ...

Oh du liebe Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit ist die doch schönste Zeit – so auch bei uns in der Kita Sonnenschein. Wir haben über die Adventszeit verschiedene Weihnachtslieder gesungen und Märchen vorgelesen. Auch unsere Eltern & Großeltern waren beim Vorlesen aktiv und haben uns schöne Geschichten gezeigt. Wir haben weihnachtlich gebastelt und so sind hübsche Tannenbäume, Lebkuchenherzen oder Weihnachtskugeln entstanden. Zuckrig süß ging es mit den Kekshäusern weiter und natürlich durfte auch das Schneeflocken pusten in unseren neuen Kindergartenflur nicht fehlen. Ein weiterer Höhepunkt am Ende der Weihnachtswoche war das Anschauen eines Weihnachtsfilms bei warmen Kakao mit Sahne und leckeren Plätzchen.

Schwerin | 30.11.2022

erfahren ...

Wir entdecken unseren Körper

Die Kinder haben das Material zum Doktorspielen für sich entdeckt. Gemeinsam probieren sie sich mit den verschiedenen Instrumenten aus. Der Bauch wird untersucht. „Was hast du da?“ – „Einen Bauchnabel!“. Die Zähne werden mit dem Spiegel kontrolliert. Die Cremedose wird geöffnet und der Körper wird ausgiebig eingecremt. Geschehnisse aus der Lebenswelt der Kinder werden hier nachgespielt.
Die Kinder nehmen ihren eigenen Körper wahr und schauen sich auch die Körper unserer Puppen und der anderen Kinder an. Was habe ich, was du auch hast. Was hast du, was ich nicht habe? Gibt es Unterschiede?
Genauso setzen die Kinder im Spiel aber auch eigene Grenzen und kommunizieren klar, was ihnen gefällt und welche Berührungen sie nicht mögen. Ein Bewusstsein für den eigenen Körper wird geschaffen.

Schwerin | 30.11.2022

erfahren ...

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!

In der Kita feiern wir unser Herbstfest

Nach langer Zeit konnten wir gemeinsam mit den Kindern, Eltern und Erziehern ein sportliches Herbstfest feiern. Eröffnet wurde das Fest mit einem gemeinsamen Singen, wo wir den Herbst begrüßt haben. Es gab verschiedene Stationen, wo die Kinder sich mit ihren Eltern im künstlerischen und sportlichen Bereichen messen konnten. Beendet wurde das Herbstfest mit einem Laternenumzug der den Tag abgerundet hat. Viele Kinder brachten ihre selbstgebastelten Laternen mit.

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Kalender

< Oktober 2022 November 2022 Dezember 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30