In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal

 

Märchenkita

Unsere Welt

  • Schachspiel für die Vorschulkinder mit einem Schachlehrer
  • Saunabesuche im „belasso“-Sportpark und Musik-AG ab 4 Jahre
  • externe Englischvermittlung
  • Kinderrat im Kindergarten
  • Märchenaufführungen und Vorlese-Opa
  • Laternenumzug, Sommerfest, Märchenball

Kennen Sie schon die Märchenkita in Schwerin? Ein zauberhafter Ort, an dem Ihre kleinen Zwerge zu großen Zwergen heranwachsen können, bis sie in die Schule kommen.

Wir laden Sie ein, mit allen Sinnen in die Welt der Märchen einzutauchen. Kommen Sie mit auf eine Reise in ein Haus, in dem es wie in einem geheimnisvollen Zauberschloss an jeder Ecke etwas Interessantes für neugierige Abenteurer zu entdecken gibt.

Was gibt es wohl Spannendes hinter der nächsten Tür zu sehen und zu erleben?
Da gibt es die Villa Kunterbunt, die wie eine kleine Wohnung eingerichtet ist, nur eben in Zwergengröße. Im Bauraum können kleine Baumeister ganz Großes vollbringen und beeindruckende Bauwerke errichten. Vielleicht findet man hier ja auch den Turm von Rapunzel oder das Schloss von Dornröschen?

Im Sinnesraum können die kleinen Zwerge sich bei einem Buch auf der Riesen-Couch entspannen, zauberhafte Tastpfade mutig durchlaufen oder sich in der Dunkel-Munkel-Höhle verstecken. Im Zimmer der Gelehrten haben kleine Forscher die Möglichkeit, sich mit spannenden Experimenten die Phänomene dieser Welt zu erklären.

Im Märchenzimmer gibt es jede Menge Requisiten und eine große Bühne, auf der bekannte und erdachte Märchen zum Leben erwachen und Groß und Klein sich verkleiden und in ihre Lieblingsrollen schlüpfen können. Ein besonderes Ereignis ist es, wenn die Eltern ihre Kinder auf der Bühne mit einem Märchen verzaubern.

Für jeden kreativen Bastler und Maler steht jederzeit die Künstlerecke offen. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichsten Materialien Kostüme, Kulissen oder andere Kunstwerke anzufertigen. Den ganzen Tag hindurch können Ihre Kinder frei entscheiden, in welchem Bereich unseres Schlosses sie sich aufhalten und was sie spielen möchten.

Dabei werden sie von unserem fachkompetenten Erzieherpersonal pädagogisch-partnerschaftlich begleitet.

Eine großzügige Außenfläche bietet darüber hinaus die Möglichkeit, ungestört und nach Herzenslust zu toben und zu klettern. Und wenn man die Augen offen hält, trifft man vielleicht sogar bekannte Märchenfiguren.

Unser Konzept

• M  Musik begleitet uns jeden Tag
• A  alltagsintegrierte Sprache- wir sind Sprach-Kita
• E  Erzählen und Vorlesen von Märchen und Geschichten
• R  Rollen- und Fantasiespiel ermöglichen
• C  Chancen die Welt selbst zu entdecken
• H  Hören, was Kinder beschäftigt
• E  Eltern- und Kinderrat
• N  natürlicher Neugierde Raum geben

Unsere Daten

Johannes-Gillhoff-Straße 10
19061 Schwerin
Krebsförden
Telefon: 0385 61 27 71

Leitung:
Frau Ludwig

Öffnungszeiten:
6.00 Uhr - 17.30 Uhr

Bildungsschätze

Schwerin | 15.03.2024

erfahren ...

Der Frühling kommt

Nachdem wir bei einem Spaziergang die ersten Frühblüher entdeckten, haben wir uns mit einem Blumen Steckspiel auf den Teppich gesetzt. Die Kinder waren direkt interessiert und haben es einige Tage hintereinander immer wieder ausprobiert. Sie nehmen sich einen Stab und die dazugehörigen Blumen und fangen an die Blumen auf den Stab zu stecken. Durch das Stecken wird die Augen-Hand-Koordination gestärkt und die Feinmotorik geschult. Die Kinder haben dabei viel Geduld und füllen die Stäbe mit den Blumen. Doch das Auskippen der Blumen macht genauso viel Spaß. Dabei beobachten die Kinder, wie die Blumen von den Stäben runterrutschen und auf den Boden fallen. Die jüngsten Kinder nehmen diese auch gerne in den Mund. Durch das Fühlen, Sehen und Schmecken werden diese Sinne bewusst wahrgenommen.

Schwerin | 15.03.2024

erfahren ...

Wir basteln mit CD's

An einem regnerischen Tag haben wir gemeinsam überlegt, welcher Beschäftigung wir an diesem Tag nachgehen können. Ein Mädchen hatte sofort eine tolle Idee „Wir können doch wieder mit den CD’s basteln, mit denen haben wir doch letztens die Girlande für Fasching gebastelt.“ Die anderen Kinder waren direkt begeistert und wollten auch mitbasteln. Da noch einige übergeblieben sind, holten wir gemeinsam die CD’s und verteilten sie auf dem Tisch. Da unser Aktionstablet mit dem Sand auf dem Tisch stand, fragte ein Mädchen: „Können wir auch den Sand benutzen?“ Gemeinsam überlegten wir, wie der Sand auf einer CD halten könnte. Durch das Basteln der Girlande zu Fasching, konnten sich die Kinder noch daran erinnern, wie dort die CD’s zusammenhielten. „Mit der Heißklebe“, sagte ein Junge. Mit Hilfe einer pädagogischen Fachkraft wurde ein Muster mit der Heißklebe auf die CD gezaubert. Anschließend haben die Kinder schnell den Sand darüber verteilt, da der Kleber sehr schnell trocknet. Das schöne Ergebnis konnten danach alle Kinder bestaunen.

Bildungsbereich: Sprache/Kommunikation, ästhetische Bildung und bildnerisches Gestalten, Umwelterfahrung

Schwerin | 15.03.2024

erfahren ...

Experimentieren und Forschen mit den Magnetbausteinen

Vor einigen Tagen haben unsere Kinder herausgefunden, dass die Magnetbausteine an den Heizungen haften können. So fingen sie an die Heizungen komplett mit den Bausteinen zu bestücken. Ob das auch an den anderen Heizungen klappt? Ja, es funktioniert!
Die Kinder haben angefangen kleine Muster zu gestalten. Daher haben wir uns eine neue Herausforderung gesucht. Gemeinsam haben wir die Umrisse der Magneten auf ein Blatt Papier gemalt. Das ist gar nicht so einfach, wenn mit einer Hand das Papier und der Baustein festgehalten werden muss. Jedoch mit ein bisschen Übung und Hilfe gelang es. Nun konnten wir das Blatt an der Heizung befestigen.

Jetzt konnte es losgehen. Die Kinder haben sich die Magnetbausteine aus der Kiste geholt. Sie schauten auf das Papier und suchten die passende Form heraus. Es war nicht immer gleich die richtige Form, aber das erkannten die Kinder. Sie schauten noch einmal genauer hin und fanden die richtige Position heraus. Manche Kinder probierten verschiedene Formen aus, bis sie den Baustein zugeordnet hatten. Andere Kinder haben auch ihren Freunden geholfen die Aufgabe zu lösen. Ein Kind sprach die Formen nach, die ich ihm genannt habe.


Die Kinder haben auch an den nächsten Tagen ganz oft und mit viel Ausdauer dieses Spiel weitergeführt

Schwerin | 09.02.2024

erfahren ...

Experimentieren mit dem Zollstock

,,Mein Papa hat viele Zollstöcke mitgebracht und ich habe gefragt, ob ich welche für die Kita mitnehmen kann. Ich möchte mal wissen, wie groß ich bin und wer in unserer Gruppe am größten ist .“

Schon haben noch andere Kinder Interesse gezeigt und werden tätig.
,,Dann können wir uns im Sommer nochmals messen und vergleichen, ob und wieviel Zentimeter wir gewachsen sind“.
„Schau mal was ich mit dem Zollstock gemacht habe“. Ich habe ein Haus dargestellt und möchte noch ein Dreieck machen“.
Die Kinder haben sich gegenseitig ihre Kunstwerke gezeigt, sich ausgetauscht und immer neue Ideen entwickelt. Sie haben sehr vorsichtig und geduldig gearbeitet.

Es wurden geometrische Formen, Buchstaben, Zahlen und sogar ein Herz dargestellt.

Veranstaltungen

14:00 Uhr

18.06.2024

Großes Sportfest der Kita gGmbH am Lambrechtsgrund

Alle Vorschul- und Hortkinder aller Einrichtungen kämpfen um Medaillen und den Pokal
Alle Eltern und Großeltern sind natürlich als Zuschauer herzlich eingeladen und wir freuen uns auf euch!

 

Kalender

< Oktober 2022 November 2022 Dezember 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30